Wir haben den LEGO Ideas Caterham Seven 620R (21307) zusammengebaut, und zeigen zunächst im Unboxing, was sich im Karton befindet: Die Anleitung, viele Tüten, keine Aufkleber und tolle bedruckte Teile.

Unser Review des LEGO Ideas Caterham Seven 620R (21307) folgt in Kürze. Zunächst ein Unboxing und ein Blick in die Bauanleitung.

>> LEGO Ideas Caterham Seven 620R: Unser Review

Brrummm! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Brrummm! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Im Unboxing ist der einmal mehr sehr schicke Ideas-Karton zu sehen. Der Zusammenbau ist in drei Schritte unterteilt. Die Anleitung besteht aus knapp 180 Seiten, und es gibt 237 Bauabschnitte. Zudem: Lesenswerte Hintergründe in Englisch zu Caterham Cars. Und auch der Ideengeber Carl Greatirx sowie der Designer dieses Sets, Henrik Andersen, kommen zu Wort.

Für unser umfangreiches Review lohnt es sich, in Kürze wieder auf zusammengebaut.com vorbeizuschauen. Denn dieser Carham Seven hat es im wahrsten Sinne des Wortes in sich – so viel sei verraten. Der gelbe Flitzer steht bereits zusammengebaut neben mir.

Es werde Licht! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Es werde Licht! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.

Nur bedruckte Teile | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Nur bedruckte Teile | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Der LEGO Ideas Caterham Seven 620R wurde am gestrigen Tage offiziell vorgestellt und erscheint am 1. Oktober für 79,99 Euro.

Hinweis: Dieses Set hat uns die LEGO Group dankenswerterweise zur Verfügung gestellt. Die Vorstellung entspricht vollends der Meinung des Autors dieses Artikels.