Wie wäre es mit einem Tretroller aus Bricks? Und ein Pferd aus Lego-Technic-Teilen? Und ist ein Lego „Game of Thrones“-Spiel nicht längst überfällig? Die steinigen Webfundstücke der Woche.

Mit Lego Dimensions kann der geneigte Videospieler nun ja in die Rolle zahlreicher neuer Lego-Lizenz-Inkarnationen schlüpfen. Aber wir wollen noch mehr!

  • Klickt euch mal durch diese Galerie. Piotr Machalski hat ein sehr schickes voll funktionsfähiges Tretroller-Modell gebastelt.
  • Ob sich jemand noch an das Spiel Simon Says erinnern kann? jtheels hat es in Lego nachgebaut. Nächste Aufgabe: Eine voll funktionsfähige Version.
  • cheesybricks schließlich zeigt uns, dass man Legoteile nicht unbedingt ordnungsgemäß zusammenstecken muss, um ein Pferd in Bewegung zu setzen …

Wir stöbern munter weiter – und am kommenden Montag werden die nächsten Brick-Themen der Woche zusammengetragen: Die Webfundstücke.

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.