Ein Skateboard aus LEGO, Classic Space in groß und klein sowie unsere Lieblings-Filme und -Serien. Dies und mehr in den LEGO Webfundstücken der Woche.

AAAAH! Was machen die da mit dem guten LEGO?!? Sie zersägen es. Schmelzen es. Kleben es. Und trampeln dann darauf rum, um es endgültig zu zerbrechen. Aber im Ernst: Das ist wirklich ein nettes Skateboard, das Peter Brown da aus Lego gebaut hat. Und dass die Dinger bei adäquatem Gebrauch nicht ewig halten, ist ja auch klar.

  • Classic Space ist ungebrochen eines der beliebtesten MOC-Felder. Entsprechend glänzt Jonathan Gale mit diesem wunderschönen leuchtenden LEGO Classic Space Logo aus 5520 Lichtschwert-Klingen. Und Primoz Mlakar legt noch diese liebevollen Classic Space Microscale-Sets obendrauf. Durchklicken!
  • Auch unser Lieblingsfilm des letzten Jahres kommt mal wieder zu seinem Recht. Forgotten Days hat ein sehr detailverliebtes Starkiller Base Diorama aus Star Wars: The Force Awakens geMOCt.
  • Unsere Lieblingsserie wird ebenfalls gebührend bedacht. Anu Pehrson erfreut uns mit diesem beeindruckenden Modell von Pyke Castle, dem Sitz des Hauses Greyjoy aus Game of Thrones.

Wir stöbern und wühlen wie immer munter weiter – und in der kommenden Woche werden die nächsten Brick-Themen zusammengetragen: Die Webfundstücke.

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.