Höchste Zeit für die LEGOfizierung der besten Rogue-One-Szenen. Fangen wir an!

  • Wer das noch junge Jahr sinnvoll nutzen möchte, kann sich hier bei SkyWalter abgucken, wie man ein gescheites Klingonisches Kampfschiff aus LEGO baut.
  • Kleiner Bricklinktipp für die Facebooker unter euch: Die Plastikpunks machen schicke LEGO-Version stromgitarrenlastiger Musikgruppen, zuletzt die durchaus hörenswerten Feine Sahne Fischfilet.
  • Und wo wir grad bei Brick-and-Roll-Musikern sind: Redditor stadanko78 hatte die naheliegende aber grandiose Idee, Apus Dachgarten etwas zu erweitern … (Simpsons, Paul McCartney, wisstabescheid …)

Wir stöbern und wühlen wie immer munter weiter – und in der kommenden Woche werden die nächsten Brick-Themen zusammengetragen: Die Webfundstücke.

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.