In den letzten Tagen habe ich den neuen Chocolate Tower und das JT Building bereits ausführlich vorgestellt. Und als ich die beiden Gebäude so hab‘ stehen sehen neben dem Ukonio Building, dachte ich mir: Das JT Building muss noch höher und ein Gebäude, das direkt angrenzt, fehlt noch.

Und so habe ich mich gestern Abend dran gesetzt und schnell gemerkt: Wenn ich Glück habe, reichen meine sandgrünen Steine. Und siehe da: Es ging sich auf das Stockwerk genau auf.

Das Sandgreen Building

Ich wollte nicht, dass dieses vierte Gebäude die anderen überragt. Das goldene Dach ist „Glanzpunkt“ genug. Im „Sandgreen Building“ ist übrigens die Kanzlei Voit untergebracht, sprich die Anlaufstelle für Bewohner, die Rechtsbeistand suchen. Spezialgebiet: Beratung im Import- und Exportgeschäft. Der Staranwalt ist jedoch sehr verärgert über das neue JT Building, das seine Kanzler merklich überragt. Ein Mittagessen mit dem Bürgermeister ist geplant.

Zu sehen sein werden diese Hochhäuser gemeinsam mit den fantastischen Bauwerken von Sven und einer tollen Erweiterung der Feuerwehr von Jan in einer gemeinsamen City auf der Zusammengebaut 2017 in Borken.

LEGO Feuerwehr 10197 in XXL | © Jan Göbel[/caption

[caption id="attachment_16082" align="alignnone" width="1024"] Tower von Sven bei Nacht | © Gábor Horváth

Wenn man so möchte, holen wir ein Stück „fiktives“ Manhatten nach Nordhessen. Zumindest für meine Bauwerke gilt: Es gibt keine konkrete Vorlage. Aber natürlich hatte ich all die Häuserschluchten aus Manhattan im Sinn. Das neue Sandgreen Building wäre wohl eher in Downtown zu verorten, wären die anderen Hochhäuser in Midtown stehen könnten.

Meine Bauvorhaben für die nahende Ausstellung sind nun abschlossen. Und in Kürze erreichen mich zwei große Pakete: Es rücken nach dem Austoben im Bauzimmer nun wieder Reviews in den Fokus, Stichwort „World Building“ und „Achterbahn“. Brick on!

🔹 Zusammengebaut 2017 am 25. und 26. November im Parkhotel Borken (Nordhessen)