Die Blue-ray zu „Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere“ ist in einer Version mit zwei Lego Minifiguren erhältlich: Bain gar als Exklusivfigur – und der Preis ist heiß.

Das epische Finale der „Hobbit“-Triologie darf natürlich nicht ohne Lego Minifiguren erscheinen: Bard (nein, kommt nicht aus Springfield), der Bogenschütze und als exklusive Minifigur Bain wurden der Blu-ray beigegeben – jene Version ohne Extraspielminuten.

Film und Minifiguren | © Matthias Kuhnt

Film und Minifiguren | © Matthias Kuhnt

Die „Schlacht der fünf Heere“ ist der dritte und letzte Teil der Verfilmung des Kult-Geschichte von J. R. R. Tolkien, Regisseur Peter Jackson und Mittelerde gehen wohl endgültig getrennte Wege – alles ist im Kasten.

Lego Minifiguren: Bain und Bard | © Matthias Kuhnt

Lego Minifiguren: Bain und Bard | © Matthias Kuhnt

Die Blu-ray gibt es aktuell im Drogeriemarkt Müller für 10 Euro. Besonders wohl behütet ist Bain – der nichts mit dem Bösewicht „Bane“ aus Batman „The Dark Knight Rises“ gemein hat: Bain ist jedoch „eingefroren“ wie einst Han Solo in Star Wars. Und irgendwie erinnert mich die Figur auch an Tyrion Lannister aus „Game of Thrones“.

Lego- und Film-Fans kommen vermutlich an dieser Special-Edition nicht vorbei – vor allem nicht zu diesem unschlagbaren Preis.

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.