Aus einer Laune heraus habe ich in unserer Zusammengebaut Facebook-Gruppe und bei Twitter diese Meldung gepostet:

So großartig der LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon 75192 auch ist, als Star Trek Fan gibt man die Hoffnung nie auf! Gerade jetzt, kurz vor dem Start von „Star Trek: Discovery“. Nun, ihr kennt ja womöglich unser Interview mit LEGO Chief Marketing Officer Julia Goldin. In dem Gespräch haben wir exklusiv in „Erfahrungen bringen können“, dass der Millennium Falcon neu aufgelegt wird. Es drehte sich aber auch um Star Trek. Doch schnell beschleicht einen das Gefühl: Nein, Star Trek und LEGO werden sich wohl so schnell nicht annähern.

USS Enterprise von Joachim Klang | © Michael Kopp / zusammengebaut.com

Geht da also nichts? Was würde ich mich als Trekkie über eine Enterprise freuen! Es muss ja nicht einzig die D sein. Aber aufgrund der Star Wars Lizenz bleibt es wohl ein Wunschtraum. Und Star Trek gib es bereits, in einem anderen Laden. Ach ja. Bleiben vorerst MOCs wie dieses von unserem Freund Stephan Sander oder jenes von Brandon Griffith.

Liebe Leser, ihr habt die Brücke.

Geht doch: Die Enterprise – hier im Schaukasten des des LEGO Stores am Rockefeller Center, Best Sci-Fi BrickFair VA 2013 | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Stolz der Förderation: Die USS Enterprise NCC-1701 | © Brandon Griffith / Flickr