Im DFB-Magazin zur Fußball-EM findet sich eine Bauanleitung für Paule: Wir haben den Adler nachgebaut – und das Resultat kann sich durchaus sehen lassen – Bauanleitung.

Anfang des Monats haben das neue DFB-Magazin zur EM samt LEGO Minifigur und das Maskottchen Paule zum Nachbauen bereits vorgestellt.

Da sich die Minifiguren „Die Mannschaft“ (71014) rar machen, ist dies gewiss eine gute Möglichkeit, für 3,99 Euro (statt 2,99 Euro) noch eine Figur zu erstehen. Doch nicht vergessen werden darf, dass sich im Magazin auch noch eine Bauanleitung findet, für das putzige DFB-Maskottchen Paule.

Paule von der Seite | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Paule von der Seite | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Ohne Rückennummer... | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Ohne Rückennummer… | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Meine Steinesammlung ist ganz ordentlich, doch leider wurden dann doch ein paar „extravagante“ Farben und Elemente ausgewählt, um den Adler nachzubauen. Doch wenn ein wenig variiert wird, dann lässt sich das Resultat durchaus sehen.

Paule zum Nachbauen | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Paule zum Nachbauen | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Und so findet sich pünktlich zum EM-Start am heutigen Abend auch in unserer Redaktion Paule: Es kann losgehen!

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube (E), YouTube (D) oder Instagram.