Am Montag war ich in Billund – in Kürze gibt es spannende Neuigkeiten. Vorab ein paar Impressionen meines Rundgangs durch die LEGO City.

Billund ist immer eine Reise wert, und in diesem Jahr hatte ich das Glück, bereits vier Mal in der LEGO City vorbeischauen zu können.

Meine gestrige Stippvisite hatte übrigens einen für diese Website spannenden Hintergrund – hierzu in Kürze mehr. Aber selbstverständlich habe ich mich auch in der Stadt umgeschaut, und wer schon mal in Billund war, der weiß: An sich dreht sich alles um LEGO. Nicht nur das Windrad im Hauptquartier.

Zeit, dass sich was dreht | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Zeit, dass sich was dreht | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Stein auf Stein! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Stein auf Stein! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

In den nächsten Tagen gibt es einige Artikel – unter anderem bin ich erstaunt, wie weit der Bau des LEGO House bereits vorangeschritten ist. Und auch im LEGOLAND Billund Resort habe ich vorbeigeschaut, und etwas Interessantes entdeckt. Mehr dazu nach ein paar Stunden Schlaf in… Hamburg. 😉

Die Truck Show gab es wirklich: Das Modell steht im Miniland des LEGOLAND Billunds | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Die Truck Show gab es wirklich: Das Modell steht im Miniland des LEGOLAND Billunds | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

LEGO ist allgegenwärtig | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

LEGO ist allgegenwärtig | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.