Auf dem Skaerbaek Fan Weekend war das größte LEGO Riesenrad der Welt zu bestaunen. Erschaffen wurde das steinige „Ferris Wheel“ von Tomas Kasparik.

Für den Zusammenbau hat er 40.000 Teile benötigt, davon viele, viele Technic Verstrebungen. 200 Stunden Arbeit hat der Jahrmarkt-Fan binnen zwei Monate im Jahre 2015 in das Modell gesteckt, das eine Höhe von gut dreeiinhalb Metern erreicht.

Zum Transport lässt sich das Rad in zwölf Teile unterteilen. Im Video erklärt uns Tomas zudem, dass nichts verklebt ist, und abgesehen zweier Stahlstangen einzig LEGO-Steine zum Einsatz kommen. Ohne Frage: Dieses LEGO MOC ist eine richtig runde Sache!