Im Rahmen der Jahrespressekonferenz von Lego hatten wir in Billund die Möglichkeit, mit Duplo Designerin Nadine Lee zu sprechen: Über Züge, Micky Maus und eine Weltreise – Video.

Nadine Lee ist Lego Duplo Designerin. Die Deutsche entwickelt Sets, erarbeitet Konzepte – und spricht viel mit Eltern und ihren Kindern über – na klar: Große bunte Duplo-Steine.

Im Rahmen der Jahrespressekonferenz von Lego hatten wir im dänischen Billund die Gelegenheit, mit Nadine Lee ein Interview zu führen.

Und so drehte sich alles um die Duplo-Themenwelt für den Lego-Nachwuchs. Nadine hat etwa die Geburtstagsparade (10597) konzipiert, mit der Micky und Minni Maus Einkehr in die Duplo-Welt hielten. Zudem richtete sich der Blick in die Ferne, denn: Die Duplo-Figuren haben zu Jahresbeginn eine Weltreise gestartet. Und: Ist Duplo auch etwas für Erwachsene?

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.

Wir haben zudem mit dem Nexo Knights und City Design-Team gesprochen und Lego CEO Jørgen Vig Knudstorp interviewt.