Die Lego Architecture Sets Buckingham Palace (21029) und das United States Capitol Building (21030) erscheinen im September in Deutschland, auch die Preise stehen fest.

Dass wir uns in diesem Jahr noch auf zwei neue Lego Architecture Sets freuen können, wissen wir seit der Spielwarenmesse in Nürnberg. Bereits Ende Januar konnten wir den Buckingham Palace (21029) und das United States Capitol Building (21030) in Augenschein nehmen.

Nun wurden uns offiziell die Preise von Lego bestätigt: Der Buckingham Palace wird zum Marktstart 49,99 Euro kosten – und das Capitol 99,99 Euro. Diese Preise wurden uns bereits in Nürnberg genannt – aber ohne Gewähr.

Lego Architecture Buckinghame Palace | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Lego Architecture Buckinghame Palace | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Bus! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Bus! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Entrance Capitol | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Entrance Capitol | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Nun also ist klar, dass für das durchaus – im positiven Sinne – wuchtige Kapitol Gebäude rund 100 Euro auf den Tisch gelegt werden müssen. Mal davon abgesehen, dass auf der Rückseite des Gebäudes bei maßstabgsgetreuer Auslegung leider ein wenig vom Gebäude „abgeschnitten“ wurde, ist der Sitz des Kongresses ein richtiger Hingucker.

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.

Noch müssen wir uns jedoch ein wenig gedulden: Ab September werden beide neuen Lego Architecture Sets hierzulande erhältlich sein. Und mit dem Kapitol und dem Buckingham Palace halten dann Washington D.C. und London Einkehr ins Arbeitszimmer. Zumindest Teile davon.

Hinweis in eigener Sache: Wer diesem Link oder den Lego-Bannern folgt und im offiziellen Lego Online-Store Einkäufe tätigt, unterstützt unsere Arbeit – der Preis ist identisch. Vielen Dank.