Die LEGO BrickHeadz sind nicht unumstritten. Vielen LEGO Fans gefallen die „klobigen“ Kollegen, andere sind eher skeptisch. Doch es gibt im Netz schon viele MOCs die sich des Themas angenommen haben.

Und auch der Film The LEGO Batman Movie wird von den eckigen Figuren flankiert. Ich habe vor kurzer Zeit vier BrickHeadz zusammengebaut – alle an einem Stück (was trotzdem nur rund 30 Minuten gedauert hat).

LEGO BrickHeadz: The Joker 41588 | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Und nachdem mich vor Wochen die beiden „Fluch der Karibik“-Figuren, sprich Captain Jack Sparrow 41593 und Captain Armando Salazar 41594, nicht vollends vom Hocker gehauen haben, erging es mir hier diesmal ähnlich. Mit einer Ausnahme: Der Zusammenbau des Sets The Joker 41588 samt seiner 151 Teile hat richtig Spaß gemacht. Vor allem die Frisur ist pfiffig und kommt mit vielen nützlichen Teilen des Weges. Es ist schön, wie sich alles fügt – und am Ende hat er die Haare schön.

Das ist doch mal eine Frisur! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Die bedruckten Teile sind freilich bei allen Figuren löblich. Aber Joker „geht eben immer“ – möchte man meinen. Und noch der Hinweis: Die schwarzen Sockel habe ich ergänzt, aus einer Laune heraus.

Ob ihn Batman wirklich nicht mag? | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Fazit: Für mich ist der Joker die bis dato interessanteste BrickHeadz Figur – irgendwie trifft sie das Gemüt des ewigen Widersachers der Rächers der Nacht perfekt.

Ob ihn Batman wirklich nicht mag? | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com