Auch in diesem Jahr wird es wieder Lego Adventskalender zu City, Friends und Star Wars geben. Auf der Spielwarenmesse Ende Januar konnten wir bereits hinter die Türchen schauen.

Eine schöne Tradition ist der Lego Adventskalender: Stets im Spätherbst veröffentlicht Lego Adventskalender zum Thema City, Friends und Star Wars. Während für den Lego City und Friends-Kalender in den Vorjahren rund 20 Euro anfielen, mussten für den „Lizenz“-Star-Wars-Kalender rund 30 Euro auf den Tresen gelegt werden.

In den letzten Jahren war der Kalender gerade in den offiziellen Lego Stores und Kaufhäusern recht schnell vergriffen, manch Kalender findet sich in einem Einkaufscenter nach Beginn der Adventszeit aber auch schon mal rabattiert.

Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg durften wir so denn bereits Ende Januar, wenige Wochen nach der letzten Adventszeit also, einen Blick auf alle drei neuen Kalender werfen.

Einen konkreten Hinweis auf den Preis und das Erscheinungsdatum gab es zwar noch nicht, aber alle Türchen waren geöffnet – und die Augen wurden ganz groß. Nun sind wir just über jene Bilder der Lego Adventskalender gestolpert – und veröffentlichen das Foto ganz bewusst jetzt. Denn wir schreiben Mitte Juli – und die Sonne lacht: Bis zum 1. Dezember ist dann alles wieder vergessen.

Ho, ho, ho…

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.