Im letzten Jahr hat das Set LEGO City Stadtbewohner – Leben im Park 60134 die Wellen dank des ersten LEGO Babys und eines Rollstuhlfahrers hochschlagen lassen, und in diesem Jahr gibt es folgerichtig eine zweite Minifiguren-Sammlung.

Das alles hier ist beim Set Leben im Park 60134 enthalten, nur nicht die grüne Bodenplatte. | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Zusammenbau und Umfang

Das Set LEGO City Stadtbewohner – Ein Tag am Strand 60153 enthält 169 Teile, 15 Minifiguren, einen Hund, einen Fisch und einen Hummer. Wichtiger Hinweis: Die Bodenplatte gehört nicht zum Umfang dieses Sets, sondern stammt aus meiner Sammlung der 90er Jahre.

Ich habe mich bewusst dagegen entschieden, jede Minifigur von vorne, hinten und seitlich zu zeigen: Keine der Minifiguren hat einen zweiten Gesichtsausdruck – wozu auch? Am Strand sind wir nunmal alle gut gelaunt! Viele Torsos hingegen, von denen einige ganz neu sind, haben einen Aufdruck sowohl auf der Vorder- als auch Rückseite.

Die Zusammenstellung ist schlichtweg wunderbar. Egal ob Surfer, Volleyballspieler oder Strandbesucher jeden Alters: Da kommt Freude auf!

Der Hummer und der Dalmatiner sind richtig klasse. Und in der Gesamtübersicht fehlt leider der schicke Delphin, der ist mal eben aus dem Bild gesprungen. Doch nicht nur am Strand, auch auf dem Wasser geht die Post ab: Ein Kanufahrer und ein Surfer sowie ein Taucher erkunden das Nass.

Die kleinen Minibauten wie die Sandburg, die Eismaschine oder die Hängematte sind nettes Beiwerk, der Fokus und die Stars dieses Sets sind aber ganz klar die facettenreichen Minifiguren.

Fazit

Wer auf einen Schlag eine große Anzahl an Minifiguren zu seiner Sammlung ergänzen möchte, der macht hier nichts verkehrt. Mir gefällt die Zusammenstellung ausgesprochen gut – und im Grunde genommen hätte fast jede Minifigur eine Würdigung verdient: Der Star aber ist das Strand-Team.