Das erste neue Modul mit der Freiheitsstatue als Minifigur auf einem riesigen Sockel in meiner LEGO Ukonio City ist fertig, weitere folgen: Das zweite Update.

Aktuell werkele ich an meiner LEGO Ukonio City. Denn unsere Ausstellung, die Zusammengebaut 2016, naht, und mein Ziel ist es, die neue Flaniermeile in den nächsten beiden Wochen fertigzustellen.

Der alte, große Platz, war viel zu gedrungen – und ich verteile nun einzelne Komponenten entlang der Meile – und füge Neues hinzu. So wird es auf jedem Modul eine Spielfläche für Kinder geben – und am Ende wartet auf den Nachwuchs dann eine Runde im Karussell.

Neue Spielfläche | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Neue Spielfläche | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

In diesem zweiten Update-Video zeige ich so denn das erste Modul, das ich fertiggestellt habe. Die Freiheitsstatue als Minifigur wird jetzt ganz bewusst noch weiter „überhöht“ – eine kleine Treppe umrandet die Statue. Und eine Verleihstation für das Stadtrad findet sich hinter dem Baum.

So, die Arbeit am nächsten Modul kann starten: Brunnen, Kletterwand und Co.

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.