In den britischen Sainsbury’s Supermärkten kann aktuell exklusiv das Set LEGO Create the World 40256 ergattert werden. Mein lieber Freund Huw von Brickset hat mir dankenswerterweise eines dieser 3in1-Sets mitgebracht.

LEGO Create the World 40256 | © LEGO Group

Enthalten sind die Anleitungen für drei Bauwerke: Ein Cabrio, ein Boot und ein Helikopter. Für mich war von Beginn an klar, dass das schmucke Cabriolet durch meine Stadt düsen soll.

Wird das Fahrzeug zusammengebaut, bleiben erstaunlich viele Teile übrig – wenn man also möchte, lassen sich der Helikopter und das Rennboot womöglich mit der eigenen Sammlung an LEGO-Steinen vervollständigen.

Das Fahrzeug derweil mutet wunderbar nostalgisch an: Vier Noppen Breite, so wie in den guten alten Zeiten, als wir mit LEGO City groß geworden sind.

Sehr schön ist zudem, wie das Verdeck angedeutet ist. Auch der weiße Streifen seitlich ist peppig – und die kleinen Räder sind gut gewählt.

Zwei Minifiguren und Zubehör wie eine Stadtkarte, eine Kamera, ein Koffer und ein Smartphone runden den Umfang ab. Wie auf den Bildern zu sehen, finden übrigens beide Urlauber im PKW Platz. Und: Beide Minifiguren haben einen alternativen Gesichtsausdruck. Der Gatte verzieht das Gesicht: Dieser Gesichtsausdruck kam erstmalig beim Creator Expert Riesenrad 10247 zum Einsatz. Im Interview hat mir Designer Jamie Berard erzählt, das sei er als Kind bibbernd vorm Riesenrad stehend.

Wer womöglich dieser Tage in England Urlaub macht, sollte einen Abstecher in den Supermarkt machen: Dieses 3in1-Set lässt mich jedenfalls vom Urlaub träumen, der jedoch bereits zum Greifen nah ist.