Das kommende Modular Building LEGO Creator Expert Amerikanisches Diner 10260 werden wir euch in Kürze ausführlich vorstellen (sobald die Lieferung eingetrudelt ist) und natürlich auch einen Umstand thematisieren, der bei so manch Fan der Reihe für Irritationen gesorgt hat: Die Minifuren haben, abgesehen der Market Street 10190, erstmalig alternative Gesichter, und nicht mehr den klassischen Smiley. Zumindest die Sportlerin hat gar zwei Gesichtsausdrücke.

LEGO hat sich nun zu diesem Umstand geäußert, frei übersetzt: Man muss auch mit der Zeit gehen. Übrigens können die Köpfe beliebig ausgetauscht werden. Für uns ist das alles kein Problem, ich persönlich begrüße die Entscheidung. Was denkt ihr?

Im Folgenden die Erklärung von LEGO im Wortlaut.

Over the past 10 years our modular buildings have evolved in many ways. We’ve added more interior details, more story-telling and more emotional triggers such as unique decorations on windows & Minifigure torsos. We now feel the time is right to bring the Minifigure expression in line with all the amazing details now offered throughout our models. We have always loved the classic smiley face for its versatility and nostalgia value, but are now excited to explore the new possibilities expressive faces will offer us.