Auf der Spielwarenmesse 2016 hat es uns das neue „3 in 1“-Set „Vacation Gataways“ (31052) angetan. Der Camper lässt uns sogleich von warmen Gefilden träumen: Wer packt die Koffer?

Wer das nahezu gesamte Line-Up von Lego des zweiten Halbjahres zu Gesicht bekommt – so wie Matthias und ich auf der Spielwarenmesse 2016 in Nürnberg – sind natürlich versucht, erst einmal alles einzuordnen.

Doch im Falle des neuen Lego Creator Sets „Vacation Getaways“ (31052) war unser erster Eindruck äußerst positiv.

>> Looking for the latest Lego news? Please visit our English section.

Und auch nach Durchsicht aller Bilder und Upload vieler Videos halten wir fest: Dieser Camper ist dank seiner Ausstattung, seiner Größe nebst Anhänger und Boot, des Zubehörs, der liebevoll gestalteten Minifiguren und des dezenten Einsatzes von Lego-Technic-Elementen schlichtweg eines der Highlights.

Relax! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Relax! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Und da es sich um ein „3 in 1“-Set handelt, können auf Wunsch alternativ auch ein schickes Häuschen mit Veranda oder ein Schnellboot zusammengebaut werden. Auch diese beide Optionen machen einen ordentlichen Eindruck. Aber der Camper… und dabei haben wir „die TV-Serie“ noch nicht einmal gesehen.

Unserer Begeisterung war uns sogar noch ein Video wert – und gemeinsam können wir nun vom nächsten Urlaub träumen.

Das Set Lego Creator „Vacation Getaways“ erscheint mutmaßlich im Juni – sobald uns der genaue Release und der Preis bekannt sind, werden wir die Angaben nachtragen. Auf der Spielwarenmesse wurden zudem noch drei weitere neue Creator-Sets für das zweite Halbjahr vorgestellt.

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.