Ganz ehrlich: Von der Horror-Komödie „Beetlejuice“ habe ich noch nie etwas gehört. Im Jahre 1988 kam der Film in die Kinos – und mit neun Jahren schaut man sich solch einen gespenstischen Klamauk natürlich noch nicht auf der großen Leinwand an.

Sei es drum: Dem Clown zu Ehren ist nun ein LEGO Dimensions Beetlejuice Fun Pack 71349 erschienen. Es enthält mit dem „Saturn’s Sandworm“ ein kleines Gebilde und mit Beetlejuice eine Minifigur.

Das Modell ist ein durchaus spaßiges Gebilde, allzu viel kann ich hier aber nicht hineininterpretieren. Die Bauweise jedenfalls ist pfiffig. Und im Spielverlauf gibt es dann noch zwei alternative Bauweisen, wie immer ein 3-in-1-Modell.

Die Minifigur Beetlejuice ist ein wahrer Hingucker. Zum einen hat es die Friseur in diesem Farbton noch nicht gegeben. Zum anderen ist der Druck, der sich über den Torso und die Beine zieht, richtig gelungen. Auch die Arme sind entsprechend „bestreift“. Und: Die Minifigur hat zwei Gesichtsausdrücke, sprich der Kopf ist beidseitig bedruckt.

Und der NFC-Chip-Sockel kommt wie gewohnt mit einem schicken Druck des Weges: Da hat LEGO bei Dimensions nie etwas anbrennen lassen.

Fazit

Zusammengenommen bleibt einmal mehr die Erkenntnis: Wer LEGO Dimensions gerne spielt und womöglich etwas mit dem Film anfangen kann, der wird mit dem Fun Pack seine Freude haben. Alle anderen werden die Preise der neunten Welle an Dimensions Erweiterungen im Auge behalten – fällt der Preis, ist dieses Set ganz gewiss der… reinste Horror!

Vielen Dank an Warner Bros., die uns dieses Set für unser Review zur Verfügung gestellt haben. Der Artikel gibt jedoch ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.