Das Lego Dimensions Joker and Harley Quinn DC Comics Team Pack (71229) kommt mit zwei Minifiguren, einem Fahrzeug und einem Helikopter des Weges: Unser Review der Brick-Komponente.

Das Lego Dimensions Team Pack „Joker and Harley Quinn Team Pack“ (71229) erschien bereits mit der vierten Welle an Spielerweiterungen, mittlerweile „rollt“ die fünfte Welle.

Dennoch lohnt der Blick auf dieses natürlich noch immer erhältlich Team Pack. Einmal mehr beleuchten wir die „Brick“-Komponente.

Und die überzeugt hier: Joker mit seinem geschminkten Gesicht und gelben Zähnen ist absolut geglückt, das grüne Haar und der Anzug sitzen und die Schreckpistole darf beim Schurken nicht fehlen.

Der Joker | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Der Joker | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Harley Quinn sieht bekanntlich nicht alles schwarz-weiß, sondern rot-schwarz. Auch hier ist das Gesicht weiß „geschminkt“, und der wuchtige Hammer wurde schön realisiert. Sowohl der NFC-Sockel von Jocker als als von Harley Quinn sind farblich angepasst – das ist alles stimmig.

Die Harley Quinn | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Die Harley Quinn | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Doch auch die beiden Fahrzeuge sind eine lustige Erweiterung „The Joker’s Chopper“ ist ein kleiner Helikopter, der schön umgesetzt wurde. Hier reichen wenige Legosteine, um klar zu machen, um was es sich hier handelt.

Jokers Hubschrauber | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Jokers Hubschrauber | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Und das „Quinn-mobile“ ist ein lustiges Fahrzeug, nur Achtung: Wer sich neben dem Vehikel befindet, bekommt womöglich den Hammer auf den Kopf: Der lässt sich nach rechts und nach links bewegen.

Vehikel von Quinn | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Vehikel von Quinn | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Für reine Lego-Sammler hat ein solches Team Pack natürlich seinen Preis, doch die zwei Minifiguren und selbst die beiden Fahrzeuge gefallen mir.

Hinweis: Dieses Team Pack hat uns die Warner Bros. Entertainment GmbH dankenswerterweise zur Verfügung gestellt. Die Vorstellung entspricht vollends der Meinung des Autors dieses Artikels.

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.