Die Lego Disney Minifiguren (71012) sind nun auch im Hamburger Lego Store vergriffen, mit Nachschub wird wohl erst in Wochen gerechnet. Zunächst ist die Mannschaft am Zug.

„Wir haben eben die letzten Packungen verkauft“, wurde mir beim Besuch des Hamburger Lego Stores am heutigen Abend mitgeteilt. Somit sind die Lego Disney Minifiguren (71012) nicht nur bei shop@home vergriffen, sondern auch im Lego Store – zumindest in Hamburg – ausverkauft.

UPDATE: Laut zusammengebaut.com-Lesern sind die Disney Minifiguren, Stand 9. Mai, noch in den Lego Stores in Nürnberg und Köln erhältlich. Vielen Dank für die Hinweise!

Im freien Handel werden die Figuren offiziell erst ab dem 1. Juli erhältlich sein – womöglich ein paar Tage vorher schon im Juni.

Micky Maus! Micky Maus! Micky Maus! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Micky Maus! Micky Maus! Micky Maus! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.

Sollte es noch Restbestände in den weiteren Lego Stores geben, dürften auch diese bald Geschichte sein.

Auf Nachfrage wurde uns gesagt, dass womöglich erst in zwei Wochen eine neue Lieferung mit den Disney Minifiguren dabei sein wird. Zunächst aber machen sich die Stores auf einen neuerlichen Ansturm gefasst: Am Samstag erscheint die DFB Minifiguren „Die Mannschaft“ (71014). Unsere Vermutung: Auch die DFB-Kicker dürften sich nicht allzu lange in den Geschäften stapeln…

André Schürrle: Nummer 9 | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

André Schürrle: Nummer 9 | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Hinweis in eigener Sache: Wer diesem Link oder den Lego-Bannern folgt und im offiziellen Lego Online-Store Einkäufe tätigt, unterstützt unsere Arbeit – der Preis ist identisch. Vielen Dank.