Die Lego Disney Minifiguren (71012) haben mit Daisy Duck einen weiteren Klassiker an Bord: Kann die Freundin von Donald als Minifigur überzeugen? Unser Review der Entenhausen-Bewohnerin.

Ach ja, die gute Daisy Duck. Stets an der Seite von Donald stürzen sich die beiden ins Abenteuer. Daisy Duck ist natürlich eine der berühmtesten Figuren des Disney-Kosmos und durfte nicht fehlen.

Das Haar ziert eine Schleife, die Wimpern sind natürlich geschmickt – und der große Schnabel ist großartig. Der Kopf ist im Vergleich zum Körper schon recht wuchtig – aber die Proportionen gehen noch in Ordnung.

Puschel | © Andres Lehmann  / zusammengebaut.com

Puschel | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Das Oberteil ist schlicht gehalten, analog der Comic-Vorlagen. Und wird die Minifigur gedreht, wird ein Puschelschwänzchen ausgemacht, das zwischen Beinen und Oberteil befestigt wird. Schleife und Schnabel lassen sich übrigens gut ertasten.

Daisy | © Andres Lehmann  / zusammengebaut.com

Daisy | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Etwas schade ist es, dass Daisy nichts in Händen hält – wie wäre es etwa mit einer Handtasche gewesen? Doch sei es drum: Diese Minifigur ist gelungen und ein weiteres Highlight der neuen Lego Disney Minifiguren (71012).

Eine muss in Entenhausen ja auf Donald aufpassen.

Review-Übersicht der Disney Minifiguren

Minnie Maus
Stitch
Micky Maus
Aladdin

Hinweis in eigener Sache: Wer diesem Link oder den Lego-Bannern folgt und im offiziellen Lego Online-Store Einkäufe tätigt, unterstützt unsere Arbeit – der Preis ist identisch. Vielen Dank.