Alle Freunde der Lego Minifiguren Sammelserie und der bunten Disney-Welt können sich offenbar auf 2016 freuen: Eine Sammelserie mit 18 Figuren soll ab Mai erhältlich sein – öhö, öhö, öhö.

Die Lego Minifiguren Sammelserie erfreut sich großer Beliebtheit. Und in den letzten zwei Jahren ist Lego dazu übergegangen, stärker zu variieren: So gesellten sich etwa die Simpsons hinzu – und aktuell sind die Monster los.

Und im kommenden Jahr geht es offenbar bunt weiter: Von Lego noch unbestätigt soll es eine Disney Sammelserie mit der Artikelnummer 71012 geben, die spätestens im Mai auf den Markt kommt. Aufgegriffen wurde jene Meldung, die zunächst durch Foren geisterte, unter anderem von thebrickfan.com.

Bis dato ist wenig bekannt, doch scheinbar könnte es anstelle der „üblichen“ 16 Lego Minifiguren mit der neuen Disney Sammelserie gar 18 Figuren geben. Gemeint sind offenbar die kultigen Zeichentrickfiguren – weiteres Franchise, wie das ohnehin schon eng mit Lego verbandelte „Star Wars“-Universum, scheinen in Hinblick auf die Sammelserie außen vor zu sein.

Aktuell stehen Peter Pan und Captain Hook hoch im Kurs. Darüber hinaus sind natürlich auch weitere Disney-„Dauerbrenner“ mehr als denkbar, darunter etwa Micky Maus oder Goofy: Öhö, öhö, öhö.

Bis Lego die künftige Sammelserie aktiv bewirbt, werden womöglich noch ein paar Wochen ins Land streichen. Doch alle Lego- und Disney-Freunde können offenbar schon einmal anfangen zu rätseln, welche Figuren denn die eigene Sammlung ergänzen sollen…

Nur: Sollte etwa Dagobert Duck mit von der Partie sein, bedarf es auf auf jeden Fall eines steinigen Geldspeichers.

Wir sammeln schon mal die Steine…

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.