Die Eröffnung der neuen FigsBricks („Figures and Bricks“) Lagerhalle in Mettmann-Ost war am gestrigen Samstag ein voller Erfolg: Am Tag der offenen Tür waren sehr viele Leute da und zwischendurch haben die 22 Quadratmeter großen Sortiertische fast nicht mehr ausgereicht, um die gewünschten Steine rauszusuchen. Kein Wunder: Wenn Millionen von LEGO-Steine darauf warten, gekauft zu werden, lassen sich AFOLs aus der Region nicht zwei Mal bitten.

Eine halbe Stunde vor der Eröffnung harrten schon knapp ein Dutzend Leute vor der Tür der Dinge und es wurde bis 17 Uhr in den hunderten Kisten nach passenden Teilen gesucht. Die Steine werden gewogen, gezahlt wird pro 100 Gramm. Die Preise unterscheiden sich nach der Farbe und Art des Steins.

Insgesamt ist die ausschließlich mit LEGO-Steinen gefüllte Lagerhalle von Stefan Lering stolze 400 Quadratmeter groß. Und so fand auch mein Game of Thrones MOC The Red Keep Unterschlupf und wurde bewundert. Nächste Station ist dann die Zusammengebaut 2017 in Borken.

Wer ein MOC-Vorhaben im Sinn hat oder einfach nur auf der Suche nach passenden Steinen ist, der ist bei FigBricks richtig: Viele bunte Steine zu fairen Preisen.