Zahlreiche Fahrgeschäfte des Lego Friends Vergnügungsparks haben wir nach unserem Besuch der Spielwarenmesse 2016 bereits vorgestellt – nun können wir Bilder des Autoscooters (41133) nachreichen.

Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg haben wir alle Lego Neuerscheinungen begutachten können, die im Sommer 2016 auf den Markt kommen.

Auch den neuen Lego Friends Vergnügungspark haben wir ausführlich vorgestellt, doch entweder war der Autoscooter nicht ausgestellt, oder wir haben ihn zwischen all den anderen Fahrgeschäften übersehen. Weder den Karton noch das aufgebaute Set haben Matthias und ich auf dem „Rummpelplatz“ ausgemacht.

Großer Rummel! | © LEGO Group

Großer Rummel! | © LEGO Group

Target tut uns nun den Gefallen und schließt die Lücke: Auf der Website sind sowohl die Verpackung als auch das aufgebaute Set zu sehen: Lego Friends Amusement Park Bumper Car 41133.

Olivia und Ben stürzen sich dabei ins Vergnügen: Neben dem Autoscooter (Bumper Car) ist auch ein „Shaker Ride“ zu sehen. Die Sause in der Heartlake City kann also im Sommer 2016 starten.

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.

Die deutschen Set-Bezeichnungen und Preise reichen wir nach, sobald sie kommuniziert werden.

Lego Friends Amusement Park (Freizeitpark)

Amusement Park Arcade (41127)
Amusement Park Space Ride (41128)
Amusement Park Hot Dog Stand (41129)
Amusement Park Roller Coaster (41130)
Amusement Park Bumper Car (41133)