Das LEGO House ist ein Erlebnis. Doch nicht nur die vielen bunten Steine im Inneren sind beeindruckend, auch die Architektur ist ein Glanzlicht.

Im Rahmen der Eröffnung hatte ich die Möglichkeit, Bjarke Ingels zu interviewen. Sein Architekturbüro Bjarke Ingels Group (BIG) hat maßgeblich die Form des Bauwerks im Herzen Billunds vorgegeben.

Glanzlicht! | © Andres Lehmann

Im Gespräch berichtet der Däne darüber, wie er den Entwurf präsentiert hat, warum das Haus auch im Dunkeln strahlt und wieso das Schloss 375 womöglich das beste Set aller Zeiten ist. Keine Frage: Bjarke ist Architekt und AFOL.

Bjarke Ingels neben dem größten LEGO-Modell der Welt | © Andres Lehmann

Eine Vision wird Realität | © Andres Lehmann

Bjarke Brick | © Andres Lehmann

The Crown Princess Mary und die LEGO House Macher | © Andres Lehmann

Außenbereich | © Andres Lehmann

LEGO House im sonnigen Glanze | © Andres Lehmann

Mit dem sechsten Stein war das LEGO House eröffnet! | © Andres Lehmann

LEGO Architecture LEGO House 21037 | © Andres Lehmann

LEGO House: Weitere Inhalte

📁 Interview mit fünf LEGO Designern

📁 Interview mit Beyond The Brick

📁 LEGO House Bilder der Eröffnung

📁 Schnappschüsse aus dem LEGO House

📁 Eindrücke aus dem „Home of the Brick“

📁 Millennium Falcon landet im LEGO House

📁 LEGO House Modell im Review