Am 28. September öffnet das LEGO House im Herzen Billunds seine Pforten. Zuletzt haben wir im Rahmen der Jahrespressekonferenz das Gebäude besichtigen können, erste Räume waren bereits fertiggestellt. Vor wenigen Wochen hat LEGO zudem Bilder eines der Modelle veröffentlicht, die im LEGO House zu sehen sein werden: Ein 15 Meter hoher Baum.

Und nun wurden via Facebook 15 Bilder der „offiziellen Bewohner“ veröffentlicht. Ich vermute einmal stark, dass die Figuren in den unterschiedlichen Zonen zu sehen sein werden. Auf Postern – womöglich auch als große Figuren.

Und natürlich wäre es großartig, wenn man jene Figuren auch im hauseigenen LEGO Store vor Ort erwerben könnte. Fast alle Teile sind im Rahmen der Minifiguren Sammelserien der letzten Jahre schon erschienen. Aber gerade in dieser Zusammenstellung könnte ich mir gut vorstellen, dass die Minifiguren als Mitbringsel und Erinnerungsstücke ein Ankommer wären.