Die Presse wurde zur Jahrespressekonferenz im LEGO House begrüßt. Zwar ist noch längst nicht alles fertig, aber einige Räumlichkeiten wurden entsprechend hergerichtet. Im Zuge eines Rundgangs und Interviews mit General Manager Jesper Vilstrup konnten wir weitere Teile des imposanten Gebäudes erlaufen.

Ein wahrer Hingucker war zudem ein sehr schickes Modell – natürlich aus LEGO-Steinen. So wird nicht nur deutlich, dass das fertige Gebäude klar an LEGO-Steine erinnern soll, sondern auch, dass der Spaß-Faktor groß geschrieben wird. Wobei ob am 28. September zur Eröffnung dann tatsächlich ein U-Boot auftaucht, sei einmal dahingestellt. Wir lassen einfach mal die Bilder für sich sprechen.

Das ist ja ein… gelbes U-Boot! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

LEGO House Modell im LEGO House! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Modell in voller Pracht | © Matthias Kuhnt / zusammengebaut.com

Und was genau geht hier gerade vor sich? | © Matthias Kuhnt / zusammengebaut.com

Und wo radelt dieser Kollege hin? | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Interview mit LEGO Chief Marketing Officer Julia Goldin
Interview mit dem The LEGO Batman Movie Design Team
LEGO House Tour: Interview mit General Manager Jesper Vilstrup
Interview mit dem LEGO Technic Design Team über Porsche und BMW
Interview mit dem LEGO Friends Design Team in Billund