Der Papierform nach könnte der schicke Lego Ideas Entwurf „Addams Family Mansion“ von „afol777“ nun ein Lego Set werden. Doch vieles spricht dageben. Schick ist das Haus dennoch.

In de 60er Jahren lief „The Addams Family“ (nicht zu verwechseln mit „The Munsters“) im Fernsehen, und mit den Wiederholungen bin auch ich groß geworden. Kurzweiliger Klamauk.

Lego Ideas Nutzer Afol777 ist offenkundig ebenfalls ein Fan der Serie – und hat mit „Addams Family Mansion“ einen Entwurf eingereicht, der nun die notwendige 10.000 Unterstützter-Marke geknackt hat, will heißen: Lego schaut sich den Entwurf nun genau an. Interessanterweise kommen nicht nur weiße und schwarze Steine zum Einsatz.

Riesig! Detaillierte Inneneinrichtung | © Afol777 / Lego Ideas

Riesig! Detaillierte Inneneinrichtung | © Afol777 / Lego Ideas

Doch: Ein so großes „Modular Building“-mäßiges Gebäude hat es noch nie als Ideas-Set gegeben. Und ein Gruselhaus mit dem Namen „Monster Fighers“ (10228) hatte Lego erst vor wenigen Jahren im Sortiment. Die Chancen stehen also nicht sonderlich gut – dennoch erfreut der Anblick dieses sehr schicken Entwurfs. Und man soll ja niemals nie sagen. Weitere Bilder finden sich auf der Ideas-Seite.

Zuletzt haben bereits Voltron – Defender of the Universe und Spaceballs – Eagle 5 die benötigte Unterstützterzahl eingeheimst. Lego sammelt fleißig weiter, und gibt drei Mal im Jahr bekannt, welche Modelle tatsächlich realisiert werden. Vor Kurzem erschien das Maze (21305).

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.