Das Lego Ideas Set Maze (21305) lädt zum Bau eigener Labyrinthe ein. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Fußballfeld, auf dem es im wahrsten Sinne des Wortes hoch und runter geht? Video

Wir haben das großartige Labyrinth von Jason Alleman alias JK Brickworks bereits ausführlich vorgestellt – das Set Lego Ideas Maze (21305) dürfte viele Anhänger finden, die munter selbst drauf los bauen und eigene Labyrinthe erschaffen.

Auch ich habe den Sonntagnachmittag für ein kleines Experiment genutzt: Ein Fußballfeld. Zunächst habe ich mit den Farben experimentiert, dann bin mit den Figuren und der Anzahl. Zudem habe ich ein wenig mit mir gerungen, wie viele Noppen denn auf dem Spielfeld sein sollen – und ob das Spielfeld mit oder ohne „Fallen“ auskommen soll.

Dieser „finale“ Entwurf beinhaltet so denn vier Fallen – und zwar an den Ecken. Beim Testen hat sich hieraus eine angemessene „Schwierigkeit“ ergeben. Zudem habe ich mich jeweils für Felder mit vier Noppen entschieden, so dass etwa auch eine kleine Mauer gebildet werden kann.

Die Spielfiguren können frei nach Belieben verteilt werden. 8 Spieler pro Team (der Torwart ist ein Feldspieler), ein Schiedsrichter, ein Flitzer und zwei Trainer – die ebenfalls auf den Platz stürmen können. Doch die Tribüne droht – und der Gang in den Spielertunnel.

Spannende Partie | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Spannende Partie | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Die Abstände zwischen den Spielfiguren sind so gewählt, dass das Feld in einigen Bereichen zwischen all den Fliesen zugestellt werden kann – der Ball muss sich einen anderen Weg suchen.

Wolang des Weges? | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Wolang des Weges? | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.

Das Spielprinzip: Es müssen Tore geschossen werden, startend vom Mittelpunkt (hier findet der Ball eine Ruheposition) – so schnell wie möglich. Auch sollte das Spielfeld nicht verlassen werden, weiße Linien markieren den Rand. Jedoch habe ich an den Rändern bewusst auf Noppen verzichtet, der Schiedsrichter sieht womöglich nicht alles.

Das Runde muss ins Eckige! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Das Runde muss ins Eckige! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com




Dieses „Football Pitch“ MOC ist eine kleine Spielerei – und ich bin sehr gespannt, was Lego-Fans auf der ganzen Welt für Kreationen in den nächsten Monaten online stellen werden. Wir greifen gerne Ideen auf und stellen diese auf zusammengebaut.com vor.

Das Lego Ideas Maze erscheint hierzulande im April und kostet 69,99 Euro.