Das diesjährige Set der LEGO Inside Tour 2016 ist die LEGO Truck Show (4000022). In einem Video zeigen Daniel und Oriel Tsou ausführlich den Aufbau und erklären die Hintergründe.

Jeder Jahr gibt es im Rahmen der LEGO Inside Tour für „Auserwählte“ die Möglichkeit, für 2 ½ Tage LEGO zu erleben. Egal ob das Headquarter, Gespräche mit Designern, Legoland – ein rundum steiniges Vergnügen. Das Ganze hat natürlich seinen Preis – aber Glückseligkeit scheint stets inbegriffen.

Ein besonders Highlight ist jährlich das exklusive Set, das ausschließlich den Teilnehmern der Inside Tour ausgehändigt wird.

In diesem Jahr ist es die LEGO Truck Show (4000022). Diese Truck ist Mitte der 90er Jahre gestartet, hat bis in die 2000er-Jahre die bunten Steine beworben und tingelte munter durch die Lande.

Dank Daniel und Oriel Tsou wissen wir nun auch, dass das Original sehr gut getroffen wurde. Das umfangreiche Video der beiden Teilnehmer der Inside Tour 2016 gibt alle Antworten auf all die Fragen, die sich dem Nicht-Tour-Teilnehmer womöglich stellen. Insofern: Angucken, staunen, neidisch werden und unter Umständen denken: Also irgendwann wäre so eine LEGO Inside Tour doch was Feines.

Eines kann ich unterstreichen: Billund ist immer eine Reise wert. Auch im Truck.

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube (E), YouTube (D) oder Instagram.