Der LEGO Katalog Juli bis Dezember 2016 kann online bereits entspannt durchgeblättert werden – City, Technic, Ninjago, Creator und Co. – Übersicht aller neuen Sets.

Der LEGO Katalog ist uns außerhalb des LEGO Stores – dort mit Beilage, sprich exklusiven Sets – noch nicht untergekommen, dürfte aber in Kürze bei allen Spielwarenhändlern zu finden sein.

Online kann der LEGO Katalog Juli bis Dezember 2016, sprich der zweite dieses Jahres, bereits entspannt durchgeblättert werden.

132 Seiten, auf denen viele, viele Legosteine abgebildet sind – und zahlreiche der Sets aus den Bereichen City, Technic, Creator, Ninjago, Nexo Knights und Co. werden wir in den nächsten Wochen noch auf zusammengebaut.com vorstellen.

Interessant ist übrigens die Aufmachung der Titelseite: Im Fokus stehen die Minifiguren aus verschiedenen Themenbereichen.

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube (E), YouTube (D) oder Instagram.

Der Schaufelradbagger | © zusammengebaut.com

Der Schaufelradbagger | © zusammengebaut.com

Weil wir oft gefragt werden: Dieser Katalog liegt überall im Fachhandel aus, in der gesamten Republik. Und freilich auch im Ausland – mit angepasster Übersetzung.

Es gibt jedoch auch einen LEGO Store Katalog Juni bis Dezember. Dieser wird ausschließlich in den LEGO Stores ausliegen. Hier ist stets das Cover angepasst – und es gibt einen zusätzlichen Mittelteil. Dort sind dann alle exklusiven Sets aufgelistet, die es so flächendeckend im weiteren Handel nicht zu kaufen gibt, allen voran LEGO Creator Expert, Ideas und Architecture. Zudem gibt es einige exklusive Sets aus anderen Themenbereichen, die ebenfalls nicht in anderen Geschäfts zu kaufen sind.

Richtig aber ist: Im Kaufhof etwa liegt der „normale“ Katalog aus, exklusive Sets, wie etwa Creator Expert und Architecture, werden dennoch verkauft. Aber oft zu einem späteren Zeitpunkt – insofern wäre eine Bewerbung im Katalog hier schwierig. Aber alle Katalog eint eines: Es finden sich viele spannende Sets auf den Seiten.

Hinweis in eigener Sache: Wer diesem Link oder den Lego-Bannern folgt und im offiziellen Lego Online-Store Einkäufe tätigt, unterstützt unsere Arbeit – der Preis ist identisch. Vielen Dank.