Mit Hilfe von LEGO Mindstorms EV3 und zahlreichen Technic-Elementen wurde ein Roboterarm erschaffen und auf dem Skaerbaek Fan Weekend vorgeführt: Video.

Auf dem Skaerbaek Fan Weekend haben wir beim Schlendern durch die Hallen vorbei an zahlreichen Bauten einen MOCer samt speziellem Arm angetroffen. Oder sollten wir besser schreiben: Cyborg?

Ein MOC zum Greifen nah! | © Matthias Kuhnt / zusammengebaut.com

Ein MOC zum Greifen nah! | © Matthias Kuhnt / zusammengebaut.com

Dank LEGO Mindstorms EV3 hat sich der Arm verwandelt. Zwar handelt es sich noch um einen Prototypen, aber schon jetzt ist erstaunlich, was sich binnen dreier Tage so alles mit Mindstorms anstellen lässt.

Der Terminator und die Borg lassen grüßen. Im Video zeigt der Pole seinen neuen Greifarm in Aktion: Großartig!

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.