Im Jahre 2000 kam die LEGO Mini-Figure 3723 als exklusives Set auf den Markt. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine Minifigur, sondern um eine Maxi-Variante unserer kleinen gelben Freunde, zusammengebaut aus 1.849 Teilen.

Minifigur in XXL | © Henry Krasemann

Minifigur in XXL | © Henry Krasemann

Henry Krasemann von der Klemmbausteinlyrik hatte den Kollegen offenkundig noch in bester Erinnerung – und sich ans Werk gemacht: Die notwendigen Steine wurden besorgt, die Anleitung heruntergeladen und der Bauarbeiter entstand. Stein für Stein.

Dankenswerterweise hat uns Henry, der die Figur bereits in seinem YouTube-Channel vorgestellt hat, im Video einige Fragen zum Zusammenbau beantwortet. Und so langsam aber sicher komme ich ins Grübeln: In meinem Arbeitszimmer würde sich diese LEGO Minifigur irgendwie auch gut machen…

So, wenn Henry nicht da ist, dann kann ja ich die Moderation übernehmen! | © Henry Krasemann

So, wenn Henry nicht da ist, dann kann ja ich die Moderation übernehmen! | © Henry Krasemann

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.