Ab dem 1. September sind die LEGO Minifiguren Serie 16 (71013) hierzulande erhältlich – das bestätigt der Eintrag im LEGO Online Shop – shop@home.

Das Warten hat bald ein Ende: Während die LEGO Minifiguren („Minifigures“) Serie 16 in den USA bereits seit Wochen erhältlich ist, haben sich die insgesamt 16 neuen Figuren zum Sammeln hierzulande bis dato noch versteckt.

Doch ab dem 1. September sind die kleinen Alltagshelden laut des Eintrages im offiziellen LEGO Online Shop erhältlich, können aber nicht vorbestellt werden. Auch in den LEGO Stores werden der Bananen-Mann und Co. ab dem 1. September verkauft. Eine Minifigur im „Blind-Bag“ kostet 2,99 Euro.

Im Folgenden die offizielle Produktbeschreibung.

LEGO Minifigures Serie 16

Mit den neuen Minifiguren aus der LEGO Minifiguren-Sammlung eröffnen sich dir völlig neue Spieloptionen. Die Serie 16 enthält folgende Minifiguren: Wüstenritter, Pinguin-Junge, Eiskönigin, Spion, Bananen-Mann, Wanderer, Kickboxerin, Grufti, Räuber, Cyborg, Kleiner Teufel, Hundeschau-Sieger, Piratenstrolch, Babysitter, Wildfotograf und Mariachi. Jede Minifigur befindet sich in einer verschlossenen „Überraschungstüte“, die außerdem Zubehör, eine Stellplatte und eine Sammlerbroschüre enthält.

LEGO Minifigures Serie 16 | © LEGO Group

LEGO Minifigures Serie 16 | © LEGO Group

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.