Seit drei Jahren gibt es drei Mal im Jahr neue LEGO Mixels Figuren im Polybag. Doch damit ist nun Schluss: Die beliebte Reihe wird in 2017 nicht mehr fortgesetzt. Es bleibt die 9. Serie.

An die LEGO Mixels haben wir uns gewöhnt: Die einen schätzen die gelenkigen Figuren als Sammlerobjekte und so manch AFOL erfreut sich an den vielen schönen Teilen und Farben. Doch damit ist nun bald Schluss: Wie drüben bei Brickset zu lesen ist, endet die Mixels-Serie auf Cartoon Network – und somit sind auch die gelenkigen Sammelfiguren zum Kaufen Geschichte.

Ein Turnus von drei Jahren ist übrigens nicht unüblich – bis dato gab es keine Anzeichen dafür, dass die Mixels kein erfolgreiches Produkt gewesen sind.

Und wie es nun mal so ist: Nach den Mixels ist vor den Mixels – es wird in diesem Preissegment gewiss was Neues von LEGO kommen. Und wir sind gespannt, was es sein wird.

Jamzy und Trumpsy rocken los! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Jamzy und Trumpsy: Ein letzter Tusch zum Finale… | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.