Aktuell läuft ein spannender Iron Builder Contest zwischen Jonas Kramm und Eero Okkonen. Die Spielregel lautet: In allen MOCs muss ein vorgegebenes Element verwendet werden.

Und diesmal ist es ein Duplo-Stein, und zwar das „hohe Gras“-Element. In der dritten Runde präsentiert Jonas, der im Mai maßgeblich die Ausstellung Brickmanie im Museum in Solingen mitorganisiert, einen Game Boy Advanced SP. Und weist darauf hin, dass er als Kind keine Konsole besessen habe – so blieb mehr Zeit für die Steine.

Was sich mit dem Duplo-Stein derweil noch so alles anstellen lässt, zeigen die folgenden Bilder: Das „Root Kingdom“ von Jonas – oder das „Riverside Kingdom“ von Eero: Fantastisch! Und warum muss ich jetzt schon wieder an Zelda denken?

The Root Kingdom

Riverside Kingdom