Auf der Zusammengebaut 2016 hat Andreas Hugel LEGO Minifiguren in allen Lebenslagen präsentiert – vereint in kleinen Dioramen: Bilder und Video.

Es müssen nicht immer die großen Layouts sein: Auf der Zusammengebaut 2016 hat Andreas Hugel zahlreiche kleine Dioramen ausgestellt – und damit viele Besucher begeistert. Andreas hat sich stets die Zeit genommen, den kleinen und großen Baumeistern zu erläutern, was da alles auf den Tischen aufgereiht steht.

Einiges erklärt sich freilich auch von selbst – so gibt es Dioramen mit Abba oder den Beatles. Ein Festzug darf nicht fehlen – und als Inspiration dienten Andreas zudem zahlreiche Filmvorlagen, vor allem aus den 70er Jahren. Die Szenenbilder sind sehr vielschichtig – und Platte für Platte gibt es Neues zu entdecken.

The Beatles | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

The Beatles | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

ZZ Top | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

ZZ Top | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

ABBA | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

ABBA | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Die Dioramen kamen klasse an – und waren im wahrsten Sinne des Wortes ein Stolperstein: An all den verrückten Ideen kam keiner vorbei. Kleine Minifiguren in allen Lebenslagen: Ganz große Geschichte!

Eine Minifigur war also doch auf dem Mond! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Eine Minifigur war also doch auf dem Mond! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Ja, wer sitzt denn da auf dem Thron? | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Ja, wer sitzt denn da auf dem Thron? | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Hinweis: Weitere Vorstellungen von fantastischen Layouts und MOCs, die auf der Zusammengebaut 2016 gezeigt wurden, folgen!

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.