So viele TV- und Film-Helden unter einem Dach: Das LEGO MOC „Movie TV House“ von Oscar Rydhé und Andreas Kvant der RLUG Swebrick hat uns auf dem Skaerbaek Fan Weekend 2016 begeistert: Szenen.

Wir haben euch bereits einige MOCs präsentiert, die uns auf dem Skaerbaek Fan Weekend 2016 richtig gut gefallen haben.

Und auch die RLUG Swebrick hat uns in diesem Jahr nicht enttäuscht: Oscar Rydhé und Andreas Kvant haben ein wunderbares „Movie / TV House“ LEGO MOC erschaffen. Ein Szenario, in dem sich so einiges „abspielt“.

Wunderbar etwa ist, wie Bestandteile von bestehenden LEGO Sets in das Haus integriert wurden. Allen voran das Set Batman Classic TV Series (76052) kommt so richtig gut zur Geltung.

Bruce Wayne | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Bruce Wayne | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Schurkenbande rund um Joker | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Schurkenbande rund um Joker | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Und Robin fährt schon mal den Wagen vor... | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Und Robin fährt schon mal den Wagen vor… | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Das LEGO Ghostbusters Feuerwehr Hauptquartier (75827) ist zwar ein kompaktes Gebäude, aber nun findet es sich in bester filmischer Gesellschaft.

Das Ghostbusters Hauptquartier in neuer Umgebung | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Das Ghostbusters Hauptquartier in neuer Umgebung | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Nur nebenan wird es immer laut, Captain Kirk will schon wieder auf Warpgeschwindigkeit gehen.

Captain Kirk auf der Brücke der Enterprise | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Captain Kirk auf der Brücke der Enterprise | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Davon lässt sich ein Donald Duck natürlich nicht beirren: Welch filmreifes LEGO MOC!

Donald Duck nimmt ein steiniges Bad. | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Donald Duck nimmt ein steiniges Bad. | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.