Auf der Floating Bricks LEGO Ausstellung am vergangenen Wochenende haben auch zwei Niederländer ihre großartigen Schiffsmodelle ausgestellt: Zum einen Arjan Oude Kotte, dessen Modelle wir bereits ausführlich vorgestellt haben, und Edwin Korstanje, den wir leider nicht mehr vor das Mikrofon bekommen haben.

Nieuw Amsterdam | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Schiff der Holland America Line | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Es war im Alten Kreuzfahrterminal in Altona schlichtweg zu voll, und die Schiffsmodelle standen im Eck – wir wollten nicht den ganzen Betrieb aufhalten. Ein Schiff jedoch konnte ich am Sonntag kurz vor Ende der Ausstellung dann doch noch in Ruhe filmen: Die Nieuw Amsterdam der Holland America Line, aufgebaut entlang der Fensterfront, mit Blick auf die Elbe.

Viele Details sind erkennbar | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Spaß auf allen Decks | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Rettungsboote | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Spitze! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Das Schiff ist beleuchtet, und so zeichnen sich im Inneren viele Details ab. Auch die Formsprache ist fantastisch, die Steine wurden so gedreht, das alles passt. Leider wurde das Schiff nicht im Minifiguren-Maßstab gebaut – aber ganz offenkundig wollte Edwin der unweit entfernten Titanic keine Konkurrenz machen. Fairplay auf hoher See.