Sogenannte Great Ball Contraptions begeistern mich auf LEGO-Ausstellungen immer. Oft sind viele Module aneinander gereiht.

Rainbow Wave GBC

Berthil van Beek hat nun in seinem YouTube-Channel sein, wie er schreibt, erstes GBC-Modul veröffentlicht. Und das bringt im wahrsten Sinne des Wortes Farbe ins Spiel: Die Bälle gleiten über 38 Farben – da wird einem ganz warm ums Herz.

Insgesamt bewegen sich 1.150 Teile – und bei Flickr zeigt er uns noch weitere spannende Nahaufnahmen von seinem LEGO MOC.