50 Jahre Star Trek – und kein Ende in Sicht! Als drittes – und vorerst letztes – LEGO Star Trek MOC folgt hier selbstverständlich die USS Enterprise NCC-1701 von Brandon Griffith.

Eine neue Serie ist in der Mache, ein vierter Kinofilm des Reboot-Franchises bereits bestätigt – aktuell läuft es, im Star Trek Universum. Und „Beyond“ war durchaus gefällig.

Nachdem wir so denn schon die fantastischen LEGO MOCs von Deep Space Nine und der USS Enterprise NCC-1701-D gezeigt haben, muss hier natürlich noch die Enterprise aus TOS – sprich „The Original Series“ – folgen. Denn damit nahm die Weltraumreise bekanntermaßen ihren Lauf.

USS Enterprise NCC-1701

Obwohl jenes MOC von Brandon Griffith schon seit nunmehr sieben Jahren auf Weltraummission ist (waren nicht ursprünglich von der Föderation nur fünf Jahre angedacht?), hat es nichts an seiner Strahlkraft verloren.

Und nun sind wir auf die kommenden Jahre gespannt: Star Trek – lebe lang und in Frieden!

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.