Die Ninjas stürzen sich wieder ins Abenteuer: Eine weitere Pressemitteilung von LEGO samt aller bestätigten Preise für elf neue LEGO Ninjago Sets, die ab Januar 2018 erhältlich sein werden.

LEGO Ninjago 2018

Das Abenteuer der LEGO NINJAGO Helden geht im Januar 2018 mit elf neuen Sets weiter. Diesmal dreht sich alles um drei übernatürliche Oni-Masken, die von den Ninjas beschützt werden müssen. Denn sonst kann womöglich Bösewicht Lord Garmadon wieder zum Leben erwachen. Ein echtes Action-Highlight sind die fünf neuen Spinjitzu-Spinner, die sowohl indoor als auch outdoor für jede Menge Spielspaß unter Freunden sorgen.

Die Kunst des Spinjitzu ist eine uralte Ninja-Technik, die die innere Elementarenergie anzapft: Während man sich schnell dreht, entsteht ein Wirbel aus Energie. Mit den neuen Spinjitzu-Meister Sets trainieren 6- bis 14-Jährige ihre Ninja-Fertigkeiten, denn die flinken Spinner können kreiseln, rollen und springen. Zunächst wird die Minifiguren-Kapsel am Spinner befestigt, durch Ziehen am Riemen setzt sich der Spinner dann in Bewegung und wirbelt durch die Gegend. Mit dem enthaltenen Ausrüstungsständer als Hindernis lassen sich – zusammen mit Freunden – noch schwierigere Tricks ausprobieren. Das sorgt für coole Action und interaktiven Spaß im Kinderzimmer oder draußen.

In den Straßenschluchten von NINJAGO City geht es hoch her. Mit dem Set Straßenrennen des Schlangenjaguars liefern sich Kinder ab sieben Jahren ein spannendes Duell: Wer erreicht schneller die Oni-Maske der Vergeltung? Zanes Bike besticht nicht nur durch seine Optik – es hat zwei goldene Klingen zum Ausklappen –, sondern verfügt auch über eine abkoppelbare Drohne, die für Action am Boden und in der Luft sorgt. Das Oni-Bike dagegen trumpft mit zwei Hackklingen mit Stacheln auf. Mit den Minifiguren Zane und Herr E. lassen sich die abenteuerlichsten Wettrennen veranstalten.

Mit Lloyds Nachtflitzer ist ebenfalls Tempo angesagt. Das Set punktet mit brandneuen Funktionen: So lässt sich das Bike vom Hochgeschwindigkeits-Modus in den Action-Modus schalten und umgekehrt. Der Clou: Im Action-Modus kann das Bike seine Schnellshooter bei voller Fahrt automatisch entladen. Das verspricht rasante Abenteuer für 9- bis 14-jährige Ninja-Anwärter – die Jagd nach der Oni-Maske des Hasses kann beginnen.

Mit dem Tempel der Auferstehung tauchen 7- bis 14-Jährige komplett in die spannende LEGO NINJAGO Welt ein. Das Set bietet viele fantasievolle Details, die nacheinander entdeckt werden können: Es gibt aufklappbare Mauern, Drehwände mit versteckten Oni-Masken, Falltüren, ein Spinnengefängnis, ein baubares Skelett und nicht zuletzt Lord Garmadons Auferstehungskammer. Mit den sieben enthaltenen Minifiguren, darunter die Helden Cole und Lloyd, der Bösewicht Lord Garmadon und ein geheimnisvolles Baby, lassen sich die Abenteuer der Ninja-Helden weiterspinnen.

Alle neuen LEGO NINJAGO Sets im Überblick

Art.-Nr. Name UVP*
Ab 1. Januar 2018
70633 Spinjitzu-Meister Kai 9,99 EUR
70634 Spinjitzu-Meister Nya 9,99 EUR
70635 Spinjitzu-Meister Jay 9,99 EUR
70636 Spinjitzu-Meister Zane 9,99 EUR
70637 Spinjitzu-Meister Cole 9,99 EUR
70638 Katana V11 19,99 EUR
70639 Straßenrennen des Schlangenjaguars 29,99 EUR
70640 Hauptquartier der Motorradfahrer 39,99 EUR
70641 Lloyds Nachtflitzer 39,99 EUR
70642 Killow gegen Samurai X 49,99 EUR
70643 Tempel der Auferstehung 69,99 EUR