Im LEGOLAND Billund habe ich eine LEGO Polybag Box – analog der Minifiguren Sammelserien – ausfindig gemacht. Enthalten: LEGO City, Ninjago, Nexo Knights und Friends Polybags.

Es ist immer wieder schön, etwas Neues zu entdecken. Und der LEGOLAND Billund LEGO Store ist für Entdecker gewiss eine gute Anlaufstelle.

So habe ich bei meinem Billund-Besuch am Montag im Kassenbereich des Stores erstmalig eine solche Polybag-Box gesehen. Ohnehin sind jene Tüten mit LEGO-Steinen in Europa seltener anzutreffen als etwa in den USA. Aber dann gleich verschiedene Serien in einer speziellen Box: Großartig!

LEGO Polybag-Box | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

LEGO Polybag-Box | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Die Box ist am ehesten mit den LEGO Minifiguren Sammel-Boxen zu vergleichen. Enthalten sind jedoch nicht 16, sondern „nur“ 4 Beutel. Und um „Blindbags“handelt es sich auch nicht, denn es ist klar erkennbar, welche Polybags erstanden werden können.

Ich habe zwei mitgenommen – und die Polybag Reviews folgen in Kürze. 🙂

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.