Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg war das Lego Set 60134 „Fun at the Park“ eine große Überraschung – das Set erscheint nebst Baby und Rollstuhlfahrer: Hier die offiziellen Bilder.

In Nürnberg war die Überraschung groß, als wir das Lego Set „Fun at the Park“ (60134) im Rahmen des Presse-Events erstmalig in Augenschein nehmen konnten. Eine Sammlung aus Minifiguren, der unter anderem ein Baby im Buggy und ein Rollstuhlfahrer angehört – so etwas hat es noch nicht gegeben. Zumindest nicht, seit dem es die Minifiguren gibt.

Die Kollegen von minifigpriceguide.com haben nun die offiziellen Produktbilder aufgespürt. Zu sehen ist etwa der Rollstuhlfahrer, wie er sich mit einem Jungen im Classic-Space-T-Shirt den Ball zuwirft.

Ball spielen im Park | © LEGO Group

Ball spielen im Park | © LEGO Group

Die Eltern halten das Kind in Händen – und man sieht hier schön die Proportionen: Analog der Kinder-Minifiguren lassen sich hier die Beine zwar nicht anwinkeln, aber ein kleines Baby kann bekanntermaßen ohnehin noch nicht sitzen. Wir sind uns ziemlich sicher, dass sich das Baby fortan in so manch Set wiederfinden wird. Der weiße Strampler jedenfalls hätte auch noch etwas farbenfroher daher kommen können.

Das ist Jörn-Patrice | © LEGO Group

Das ist Jörn-Patrice | © LEGO Group

Die Zusammenstellung an Minifiguren in diesem Set ist schlichtweg großartig. Leider wird der offizielle Verkaufspreis noch nicht kommuniziert, und auch ein Erscheinungstermin steht bis dato nicht fest. Wir tippen aber einfach mal auf den 1. Juni.

Das Picknick kann beginnen | © LEGO Group

Das Picknick kann beginnen | © LEGO Group




Park Life | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Park Life | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Und dann kann der Spaß im Park beginnen.

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.