Einstellung in Kürze: LEGO Ideas Ghostbusters Ecto-1 (21108), The Big Bang Theory (21302), Wall-E (21303), Doctor Who (21304), Star Wars Sandcrawler (75059), Ewok Village (10236), Zoohandlung (10218) und Sydney Opera House (10234).

Gleich acht exklusive LEGO Sets werden in Kürze eingestellt: Bei Reddit machte die Meldung die Runde, wonach im amerikanischen LEGO Shop entsprechende Kennzeichnungen vorgenommen wurden.

Mittlerweile haben die Sets auch im deutschen LEGO Online Shop den neuen Stempel erhalten. In Kürze werden somit folgende Sets eingestellt:

LEGO Ideas Ghostbusters Ecto-1 (21108)
LEGO Ideas The Big Bang Theory (21302)
LEGO Ideas Wall-E (21303)
LEGO Ideas Doctor Who (21304)
LEGO Star Wars Sandcrawler (75059)
LEGO Star Wars Ewok Village (10236)
LEGO Creator Expert Zoohandlung (10218)
LEGO Creator Expert Sydney Opera House (10234)

WALL-E... | © Andres Lehmann

WALL-E… | © Andres Lehmann

„Who you gonna call?“ | © Andres Lehmann

„Who you gonna call?“ | © Andres Lehmann

Das bevor jetzt Panik ausbricht: Zwar ist „End of Line“ nah, doch noch sind alle acht Sets zu beziehen. Aktuell gibt es im LEGO Online Shop zudem doppelte VIP-Punkte. Ab dem 23. Oktober bis einschließlich des 20. November wandert zudem der LEGO Holiday Countdown Kalender (40222) in den Einkaufskorb, und zwar bei Einkäufen ab 65 Euro.

Von den genannten Sets können wir den Ecto-1, „The Big Bang Theory“ und Wall-E mit Ausrufezeichen empfehlen. Doctor Who ist für Fans der britischen Serie ebenfalls ein Muss. Die Sydney Oper wurde von unserem lieben Freund Phillip zusammengebaut – und er war und ist begeistert. Und all jene, die ein paar Jahren womöglich meckern, dass sie dieses oder jenes Modular Building nicht ihr Eigen nennen: Die Zoohandlung läuft aus – Alarmstufe Rot!

Hinweis in eigener Sache: Wer diesem Link oder den LEGO-Bannern folgt und im LEGO Shop Einkäufe tätigt, unterstützt unsere Arbeit – der Preis ist identisch. Vielen herzlichen Dank!