Um das Weiße Haus in Washington findet aktuell das SXSL-Festival statt. LEGO-Künstler Nathan Sawaya ist mit Skulpturen mit von der Partie – und US-Präsident Barack Obama nimmt Platz.

Seit dem 3. Oktober findet um das Weiße Haus herum das „South By South Lawn“-Festival statt. Es geht um Ideen, Kunst und diverse Aktionen.

Mit von der Partie ist LEGO-Künstler Nathan Sawaya, der einige seine Skulpturen ausstellt. US-Präsident Barack Obama hat schon einmal neben einer Skulptur Platz genommen und berichtet dem roten Kollegen ausführlich von seiner zweiten Amtszeit.

Bei uns in der Redaktion schwingt bei solchen Bildern noch immer etwa Wehmut mit, schließlich hat uns die Ausstellung von Nathan in Hamburg begeistert.

Halt! | © Frank Burmester

Halt! | © Frank Burmester

Im Rahmen der „The Art of The Brick“-Ausstellung konnten wir Nathan ausführlich interviewen. Wie gerne würden wir ihn jetzt noch fragen, ob der Secret Service einen Blick in die Skulpturen hineinwerfen wollte, und Nathan bestimmt erklärte, dass alle Steine geklebt seien…

Und dann sei noch ergänzt, dass wir das Set LEGO Architecture „Das Weiße Haus“ (21006) in Kürze vorstellen. Ob wir Miniatur-Skulpturen von Nathan ergänzen? Aber selbstverständlich! 🙂

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.