DK Books und Disney haben das neue Lego Star Wars Buch „Chronicles of the Force“ (Chronik der Macht) vorgestellt. Mit dabei: Eine exklusive Unkar Brute Minifigur.

Am 7. Juni erscheint – zunächst im Orginal und in den USA – das neue Lego Star Wars Buch „Chronicles of the Force“ als Hardcover.

Auf der offiziellen Star Wars Seite wurde das Buch angekündigt – und „Krieg der Sterne“-Fans dürfen sich nicht nur auf die Vorstellung zahlreicher Figuren freuen, sondern auch auf eine exklusive Minifigur: Unkar Brute. Der Kollege attackiert Rey recht am Anfang von „Das Erwachen der Macht“, befreit sich aber aus der misslichen Lage – auch ohne die Unterstützung von Finn, der herbeieilt.

Cover: Lego Star Wars „Chronicles of the Force“ | © Disney

Cover: Lego Star Wars „Chronicles of the Force“ | © Disney

Über den weiteren Umfang wurden noch keine Informationen preisgegeben – aber die Vermutung liegt nahe, dass dieser vergleichbar ist mit dem weiterer Lego-Bücher des DK Verlages. Etwa des Kompendiums „Mega-tolle Minifiguren“, das wir erst gestern ausführlich vorgestellt haben.

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.

Der US-Dollar-Preis von „Chronicles of the Force“ liegt bei rund 13 US-Dollar. Wann genau das Buch in Deutschland erscheint, steht noch nicht fest. Doch sollten sich die Dinge gut fügen, dürfte ein Release der übersetzten Version noch im Sommer nicht unrealistisch sein.

Die Tage wir zählen.