Ab September sind der LEGO Friends Adventskalender 2016 (41131), LEGO City Adventskalender (60133 ) und der LEGO Star Wars Adventskalender (75146) erhältlich: Pressemitteilung.

Aktuell zeigt sich der Hochsommer, zumindest im Norden der Republik, nicht gerade von seiner sonnigsten Seite. Insofern wagen wir schon einmal den Ausblick auf die drei neuen LEGO Adventskalender, die ab September erhältlich sind.

Im Folgenden die offizielle Pressemitteilung.

LEGO Friends Adventskalender

Vorweihnachtszeit in Heartlake City – mit jedem geöffneten Türchen des LEGO Friends Adventskalenders steigt die Weihnachtsstimmung in Heartlake City. Kinder können zum Beispiel einen gemütlichen Abend am Kamin nachspielen, mit Emma und Naomi Schlittschuh laufen, einen Schneemann bauen oder eine festliche Musikdarbietung einstudieren.

LEGO Friends Adventskalender 2016 (41131) | © LEGO Group

LEGO Friends Adventskalender 2016 (41131) | © LEGO Group

LEGO City Adventskalender

Der LEGO City Adventskalender sorgt jeden Tag für neuen Bau- und Spielspaß. Türchen für Türchen freuen sich LEGO City Fans über kleine Überraschungen – unter anderem über einen Weihnachtsmann mit Schlitten, einen Weihnachtsbaum sowie diverse Minifiguren und Fahrzeuge. Bis zum Heiligabend entsteht so Stein für Stein eine weihnachtliche LEGO City Spielwelt.

LEGO City Adventskalender 2016 (60133) | © LEGO Group

LEGO City Adventskalender 2016 (60133) | © LEGO Group

LEGO Star Wars Adventskalender

Mit dem LEGO Star Wars Adventskalender wird das Warten auf Weihnachten galaktisch. Jeden Tag kommen Minifiguren, Raumschiffe, Fahrzeuge oder andere Sammlerstücke aus dem LEGO Star Wars™ Universum zum Vorschein. Auf der ausfaltbaren Spielmatte können Star Wars Fans spannende Action auf Hoth, Tatooine, Naboo und im Weltraum inszenieren.

Die LEGO Adventskalender 2016 im Überblick

LEGO Friends Adventskalender – 19,99 EUR (41131)
LEGO City Adventskalender – 19,99 EUR (60133 )
LEGO Star Wars Adventskalender – 29,99 EUR (75146)

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube (E), YouTube (D) oder Instagram.